Hotel Bahnhof Zermatt

UNTERNEHMEN: Hotel Bahnhof Zermatt
SERVICES: _marketing, _webdesign, _branding
JAHR: 2017

Familie, Tradition und die Schweiz; all das verkörpert das Hotel Bahnhof am Fusse des Matterhorns. Inmitten eines der wohl berühmtesten Bergdörfern der Schweiz bietet das persönlich geführte Hotel mit rustikalem Flair, Familien, Gruppen und Backpackern eine Unterkunft für unvergessliche Wintererlebnisse in den schweizer Alpen.

Phase 1: Erinnerungen & Mitbringsel


Wie bei jedem mehrdimensionalen Projekt, schafften wir uns zuerst einen Überblick über die aktuelle ökonomische und kommunikative Situation des Produkts. Nach dem Erhalt von wichtigen Kennzahlen und Inputs seitens des Kunden, konnten wir grundlegende Schlüsse ziehen und auf diesen Erkenntnissen ein Orientierungs- und Positionierungskonzept erarbeiten, welches als Blaupause für die kommenden Arbeiten diente. Dabei erschien uns die Geschichte der Familie, des Hauses und der verschiedenen Traditionen als Alleinstellungsmerkmal, welches wir fortan als gestalterische und kommunikative Grundlage verwendeten.

Phase 2: In grossen Schritten nach vorne


Während der Ausarbeitung der visuellen Produktidentität standen wir stets in engem Kontakt mit den Auftraggebern um arbeitstechnischen Leerlauf zu vermeiden und den Auftrag unter Berücksichtigung der Kundenwünsche anzufertigen. Die alpine Tradition welche der Gastgeberfamilie inne ist, wollten wir in ein neues und zeitgemässes Licht rücken ohne dabei mit der Geschichte zu brechen. Unsere Gestaltungsabteilung wählte einen schlichten, minimalistischen Weg der Kommunikation welcher die Schweiz und die Familie illustrativ und inhaltlich verkörpert, ohne mit diesem Narrativ aufdringlich zu sein. Diese visuelle Vorstellung zog sich als roter Faden durch die Gestaltung der Website sowie der digitalen und analogen Kommunikationsmittel.

Phase 3: Gewappnet für die Zukunft


Nach der Absegnung der Rohversion durch die Auftraggeber, finalisierten wir alle zu erstellenden Aufträge. Priorität genoss die Website, welche mit einem avant-gardistischen, aber trotzdem zugänglichen Design noch heute überzeugt. Reduzierte Formen, herausfordernde Inhaltsanordnungen und mit grösster Sorgfalt kuratierte Typografie widerspiegeln die Produktidentität, einen modernen Zeitgeist und die Familiengeschichte zugleich. WIe immer legten wir grossen Wert auf das Erscheinungsbild auf mobilen Endgeräten. Nach Finetuning an der Website und der Produktion der digitalen und analogen Kommunikationsmittel konnte das Projekt zur vollsten Zufriedenheit des Kunden fertiggestellt werden.

Konzept & Positionierung

Ein guter Plan ist meist bereits die halbe Miete, daher investierten wir Zeit in die Recherchephase der Konzeption. Neben statistischen Kenn- und Nutzungszahlen und einer Durchleuchtung und Verdeutlichung der Zielgruppen und Marktpotentiale, erkannten wir in der Familiengeschichte das grösste narrative Potential. Unter Berücksichtigung all dieser Aspekte erarbeiteten wir ein ganzheitliches Konzept welches die Grundlage für die kommunikativen Elemente des Produkts bildet.

Corporate Identity

Eine erfolgreiche und ansprechende Corporate Identity verkörpert nicht nur Verkaufsstrategien und Wahrnehmungsoptimierungen, sondern, wie das Wort bereits mitteilt, eine Repräsentation der Identität. Die Zusammensetzung aus einer modernen Interpretation des Berglebens, des Schweizer Servicestandards und eines allgemein zugänglichen Produktes war die Zielsetzung der Corporate Identity.

Website

Während der Recherchephase sammelten wir eine grosse Menge an Bildmaterial und Informationen, welche für uns auch nach der Erstellung der Corporate Identity von grosser Bedeutung waren. Wir kuratierten stilvolle und zeitlose Inhalte und garnierten ein sehr progressiv-schweizerisches Design mit Erinnerungen und Geschichten um die emotionale Ebene des Produktes auch im digitalen Erscheinungsbild zu verdeutlichen; natürlich stets mit der Intention die Website auf dem Mobiltelefon oder Tablet in vollem Umfang geniessen zu können.

Kommunikationsmittel

Um die visuellen Kommunikationsmittel zu vervollständigen, erarbeiteten wir digitale und analoge Kommunikationsmittel welche stark mit der Corporate Identity harmonieren. Nebst In-House-Beschriftungen und Visitenkarten, gestalteten wir Post- und Grusskarte mit Content aus dem Familienarchiv um die persönliche Note der Gesamtkommunikation zu verdeutlichen.